Allgemeine Geschäftsbedingungen

der GARANTIEMAX GmbH zu den XCARE/XCARE+/XCARE+FAMILY/XCARE+KITCHEN/KITCHEN Paketen zur Garantieverlängerung.

(Stand: April 2022)

§ 1 Allgemeine Bestimmungen

1. Kunden der GARANTIEMAX GmbH genießen umfassende Leistungen der oben genannten Pakete. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Inanspruchnahme dieser Leistungen. Der Vertrag für die Inanspruchnahme dieser Leistungen (“Vertrag”) wird zwischen Ihnen als persönlich anspruchsberechtigter Person (“Kunde”) und der GARANTIEMAX GmbH, Museumsplatz 7, 32257 Bünde, E-Mail: info@garantiemax.de, eingetragen beim Amtsgericht Bad Oeynhausen unter HRB 17062 (nachfolgend GARANTIEMAX genannt), geschlossen.

2. Verantwortlich für die Erbringung der Leistungen ist GARANTIEMAX und die jeweiligen Kooperationspartner und Versicherer.

 

§ 2 Zugang und Vertragsschluss

1. Als Voraussetzung für den Abschluss des Vertrages gilt, dass
a) Sie mindestens 18 Jahre alt sind und
b) sich Ihr Hauptwohnsitz für die Produkte XCARE/XCARE+/XCARE+Family/XCARE+KITCHEN in der Bundesrepublik Deutschland/alternativ einem Land innerhalb des europäischen Wirtschaftsraumes, inkl. der Schweiz, befindet und
c) Sie im Besitz einer gültigen Garantieurkunde der GARANTIEMAX Produktreihe sind und
d) Sie sich entweder in einem Prämienzeitraum befinden, oder bei Vertragsverlängerung die Jahresgebühr gezahlt haben (gilt nur für die direkte Beauftragung eines XCARE+ Pakets).

2. Der Vertrag kann durch ein Anmeldeformular über die Webseite (GARANTIEMAX.de) (2.1), über E-Mail (2.2) oder für das Paket KITCHEN automatisch durch einen bestehenden Gruppenversicherungsvertrag(2.3) zustande kommen.

2.1 Mit der Anmeldung durch ein Anmeldeformular auf der Webseite (GARANTIEMAX.de) erklären Sie verbindlich Ihr Vertragsangebot. Vor der Anmeldung kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen. Mit Mausklick auf „Anmelden“ unterbreiten Sie ein verbindliches Vertragsangebot. Das Angebot kann jedoch nur abgegeben und übermittelt werden, wenn der Kunde durch Klicken auf den Button „AGB akzeptieren“ diese Vertragsbedingungen akzeptiert und dadurch in sein Angebot aufgenommen hat. Nach Eingang Ihres Angebots bei GARANTIEMAX erhalten Sie eine automatisch generierte E-Mail, die den Eingang der Anmeldung und deren Einzelheiten aufführt.

2.2 Sofern Sie eine verbindliche Anfrage über die Leistungen per E-Mail senden, stellt dies Ihr Angebot dar. Die Vertragsannahme erfolgt durch ausdrückliche Erklärung seitens GARANTIEMAX.

2.3 Bei dem Paket KITCHEN durch den Kauf einer Küche den Bezug einer Wohnung mit einer eingebauten Küche, welche aufgrund vertraglicher Vereinbarungen zwischen dem Küchenhersteller und GARANTIEMAX automatisch mit einer Garantieverlängerung ausgestattet ist.

 

§ 3 Leistungsumfang

Die GARANTIEMAX Pakete(XCARE/XCARE+/XCARE+FAMILY/XCARE+KITCHEN/KITCHEN) sind eine Kombination aus Service- und versicherungsartigen Leistungen.

1. Serviceleistungen

GARANTIEMAX hat eine Plattformanwendung entwickelt, über die Kunden als auch Händler die Leistungen der Pakete umfassend verwalten können. Kunden können bei den XCARE Paketen (XCARE/XCARE+/XCARE+FAMILY/XCARE+KITCHEN) insbesondere die Daten der zu versichernden Geräte und Küchen hinterlegen und beispielsweise Schadensfälle melden. Darüber hinaus wird ein umfangreiches Dashboard zur Verfügung gestellt. Mit Abschluss dieses Vertrags erwirbt der Kunde das einfache, unentgeltliche und zeitlich auf die Dauer dieses Vertrags beschränkte Recht zur Nutzung der Plattformanwendung (einschließlich des Dashboards).

2. Versicherungsartige Leistungen

Die nachfolgenden Produktinformationen stellen einen Überblick über die Inhalte aller GARANTIEMAX Pakete dar. Träger des versicherungstechnischen Risikos bei den Versicherungsleistungen ist die

SIGNAL IDUNA Allgemeine Versicherung AG

Joseph-Scherer-Straße 3, 44139 Dortmund
Telefon: 0231 135-0, Telefax: 0231 135-4638
Sitz: Dortmund, HR B 19108 AG Dortmund USt-IdNr. DE 118617622
VersSt-Nr. 810/V90810022290

Die nachfolgenden Produktinformationen stellen einen Überblick über die Inhalte der Pakete dar. Maßgeblich für die Vertragserfüllung sind die dem Versicherungsvertrag zugrunde liegenden Allgemeinen Versicherungsbedingungen. Diese können kostenfrei im Service-Center und online unter www.GARANTIEMAX.de abgerufen werden.

 

§ 4 Umfang des Versicherungsschutzes

Auszug aus den Allgemeinen Versicherungsbedingungen zu den Paketen (Stand: April 2022):

1. Versicherungsfall, versicherte Personen

Versicherungsschutz besteht für einen Kunden mit einem gültigen Versicherungsvertrag XCARE, XCARE+,XCARE+FAMILY, XCARE+KITCHEN oder KITCHEN sowie für die Personen, die mit ihm in häuslicher Gemeinschaft leben. Alle für den Kunden getroffenen Bestimmungen gelten sinngemäß für den vorgenannten Personenkreis, soweit nichts anderes vereinbart ist.

2. Versicherungsort (versicherter Hauptwohnsitz)

Der Versicherungsschutz gilt für den im Vertrag angegebenen bezeichneten Hauptwohnsitz – bei Einfamilienhäusern einschließlich einer Einliegerwohnung, sofern für diese kein separater Hauseingang existiert – des Kunden, einschließlich zugehöriger Balkone, Loggien, Dachterrassen, Keller- und Speicherräume sowie Garagen (nicht: Stellplätze innerhalb von Sammelgaragen).

Für die Pakete XCARE, XCARE+, XCARE+FAMILY gilt:

Ziehen Sie um, geht der Versicherungsschutz auf den neuen Hauptwohnsitz über.

Für die Pakete XCARE+KITCHEN und KITCHEN gilt:

Ziehen Sie um, geht der Versicherungsschutz auf den neuen Mieter, Eigentümer, Nutzer des Wohnobjektes über. Das Umzugsrisiko für die Küche, inkl. aller elektronischen Geräte, gilt als ausgeschlossen. Der versicherte Zeitraum von 10 Jahren gilt für die Restlaufzeit des im Ursprungsvertrag benannten Beginnes.

3. Garantieverlängerung

Bei Registrierung bestimmter Neugeräte bei GARANTIEMAX innerhalb von 90 Tagen gemäß den nachfolgenden Vorgaben erhalten Sie über die vom Hersteller des versicherten Gerätes gewährte Garantie hinaus einen zusätzlichen Schutz von 12 – 36 Monaten im Paket XCARE. Die Pakete XCARE+, XCARE+FAMILY und XCARE+KITCHEN beinhalten eine Versicherungsdauer von 10 Jahren. Die verlängerte Garantie umfasst alle elektronischen Endgeräte. Es gelten die Bedingungen zu der XCARE-Garantieverlängerung. Diese finden sich auf der Website unter www.GARANTIEMAX.de oder können angefordert werden.

4. Damit Neugeräte eine Garantieverlängerung im Sinne der Pakete XCARE, XCARE+ und XCARE+ FAMILY erhalten, muss

  • der Artikel in Deutschland/alternativ benannten Land gekauft worden sein,
  • eine Registrierung des Gerätes innerhalb von 90 Tagen für das Paket XCARE innerhalb von 6 Monaten für die Pakete XCARE+ und XCARE+FAMILY nach Kaufdatum erfolgen,
  • der Kaufbeleg innerhalb der g. Karenzzeit hinterlegt werden und
  • die Serien- und IMEI-Nummer des elektronischen Endgerätes hinterlegt

         Damit neue Küchen inkl. der E-Geräte eine Garantieverlängerung im Sinne des Pakets XCARE+KITCHEN erhalten, muss

  • der Artikel in Deutschland/alternativ benannten Land gekauft worden sein,
  • die Registrierung der Küche, allen Bauteile, inkl. der Endkundenrechnung, der Bestellbestätigung des Küchen- und E-Geräteherstellers, des Lieferscheins, der Küchenplanungsunterlagen durch den Händler erfolgen,
  • die Serien- und IMEI-Nummer des elektronischen Endgerätes hinterlegt werden,
  • die Kontaktadresse der Küchen- und E-Gerätehersteller im zur Verfügung gestellten Dashboard hinterlegt werden und
  • eine Bestätigung der mangelfreien Übergabe/ Abnahme durch den Käufer

         Damit neue Küchen eine Garantieverlängerung im Sinne des Pakets KITCHEN erhalten, muss

  • der Artikel in Deutschland/alternativ benannten Land gekauft worden sein und
  • die Registrierung der Küche, inkl. allen Bauteile, inkl. der Händlerrechnung, der Bestellbestätigung des Küchenherstellers durch den Händler/Hersteller erfolgen,
  • die Kontaktadresse der Küchenhersteller im zur Verfügung gestellten Dashboard hinterlegt

    5. Der Versicherer leistet keine Zahlung

    • für die Behebung von Defekten an Stromverbrauchszählern.
    • gemäß den in den AVB explizit benannten Ausschlüsse.

        6. Allgemeine Leistungsbegrenzungen

        Die Übernahme von Kosten durch den Versicherer gemäß den AVB ist für die Pakete XCARE, XCARE+ und XCARE+FAMILY auf insgesamt zwei Versicherungsfälle begrenzt, die innerhalb eines Versicherungsjahres bei GARANTIEMAX sowie in der App gemeldet werden.

        Eine Maximierung der Versicherungsfälle, die innerhalb eines Versicherungsjahres bei GARANTIEMAX gemeldet werden, ist für den Bestandteil KITCHEN im Paket XCARE+KITCHEN nicht

        Ein Anspruch auf die Übernahme der Kosten besteht nicht, wenn der Begünstigte Entschädigung aus einer gleichlaufenden, anderen, eigenen oder fremden Versicherung, die vor oder nach dieser Versicherung abgeschlossen wurde, in Anspruch nehmen kann (Subsidiärdeckung).

         

        § 5 Datenübertragung, Datenschutz

        Die im Rahmen des vorliegenden Vertrages erhobenen personenbezogenen Daten werden elektronisch erfasst und verarbeitet, soweit dies im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes und der DSGVO zulässig ist.

         

        § 6 Anzeigen, Willenserklärungen, Anschriftenänderungen

        1. Jede Schadenmeldung und jede Anspruchserhebung im Hinblick auf die vertragsgegenständlichen Beistandsleistungen sind ausschließlich gegenüber GARANTIEMAX bzw. den beauftragten Dienstleistern geltend zu machen. Dies gilt auch für alle Anzeigen und Erklärungen (z. B. Anschriftenänderung, Kündigung).

        2. Hat der Versicherungsnehmer/ die versicherte Person eine Änderung ihrer Anschrift GARANTIEMAX nicht mitgeteilt, genügt für eine Willenserklärung der GARANTIEMAX, die der Versicherungsnehmer/ versicherten Person gegenüber abzugeben ist, die Absendung eines eingeschriebenen Briefes an die letzte bekannte Anschrift. Die Erklärung gilt drei Tage nach der Absendung des Briefes als Dies gilt entsprechend für den Fall einer Namensänderung des Kunden und wird zu dem Zeitpunkt wirksam, in dem sie dem Kunden ohne die Anschriftenänderung bei regelmäßiger Beförderung zugegangen sein würde.

         

        § 7 Anzuwendendes Recht

        Für diesen Vertrag gilt deutsches Recht.

         

        § 8 Ihre Verpflichtungen bei Leistungsinanspruchnahme

        1. Zeigen Sie GARANTIEMAX den Schaden unverzüglich unter Nennung Ihrer Unique-ID an und stimmen sich mit uns darüber ab, ob und welche Leistungen wir erbringen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Kosten erstatten, wenn wir die Organisation der Leistung nicht veranlasst haben!

        2. Halten Sie den Schaden so gering wie möglich und beachten Sie unsere

        3. Gestatten Sie uns jede zumutbare Untersuchung über Ursache und Höhe des Schadens und über den Umfang seiner Entschädigungspflicht und legen Sie uns Originalbelege zum Nachweis der Schadenhöhe vor.

        4. Unterstützen Sie uns bei der Geltendmachung der aufgrund unserer Leistungen auf uns übergegangenen Ansprüche gegenüber Dritten und händigen Sie uns die hierfür benötigten Unterlagen aus.

         

        § 9 Folgen, falls Sie Ihren Verpflichtungen nicht nachkommen

        1. Wird eine dieser Verpflichtungen arglistig verletzt oder werden wir arglistig über Tatsachen getäuscht, die für den Grund oder die Höhe der Entschädigung von erheblicher Bedeutung sind, verlieren Sie den Versicherungsschutz für den geltend gemachten Schaden.

        2. Wird eine dieser Verpflichtungen, die für den Grund oder die Höhe der Entschädigung von erheblicher Bedeutung ist, vorsätzlich oder grob fahrlässig verletzt, können die Leistungen des Versicherungsschutzes gekürzt werden, es sei denn, Sie können nachweisen, dass die Verletzung der Verpflichtung weder für den Eintritt, Umfang noch die Feststellung des Versicherungsfalls ursächlich war. Bei vorsätzlicher Verletzung behalten Sie den Versicherungsschutz nur, wenn die Verletzung nicht geeignet war, unsere Interessen ernsthaft zu beeinträchtigen, oder wenn Sie kein erhebliches Verschulden trifft.

         

        § 10 Beitragsanpassungen und Entgelte für Leistungen Dritter

        Jahresbeitrag: Für den Fall einer Veränderung der Kostensituation, beispielsweise durch Änderung der Einkaufspreise der Lieferanten/Kooperationspartner und/oder der Mehrwertsteuer und/oder der erheblichen Intensität von Inanspruchnahmen von Leistungen, hat GARANTIEMAX zum Ende der Erstlaufzeit oder des jeweiligen Verlängerungszeitraums das Recht, die Gebühr für die Pakete mit Angabe des Grundes/der Gründe entweder dauerhaft anzupassen oder eine einmalige Verwaltungskostenpauschale zu berechnen. Sofern Sie mit der Preisanpassung nicht einverstanden sind, bleibt Ihnen das Recht vorbehalten, gem. § 11 außerordentlich zu kündigen.

         

        § 11 Vertragslaufzeit und Beendigung des Vertrages

        1. Laufzeit der Pakete XCARE, XCARE+ und XCARE+Family:

        Der Vertrag läuft für einen Zeitraum von zunächst 12 Monaten. Er verlängert sich jeweils für die Dauer von weiteren 12 Monaten, falls er nicht unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von drei Monaten vor dem jeweiligen Beendigungszeitpunkt gekündigt wird. Die Kündigung hat in Textform zu erfolgen. Zur Wahrung der Frist ist der Zugang der Kündigung bei GARANTIEMAX GmbH, Museumsplatz 7, 32257 Bünde, E-Mail: kuendigung@garantiemax.de maßgeblich.

        2. GARANTIEMAX GmbH ist bei Nichtzahlung des Jahresbeitrages nach Fälligkeit und fruchtlosem Ablauf einer zur Zahlung gesetzten Frist von mindestens 14 Tagen berechtigt, den Vertrag außerordentlich zu kündigen.

        3. Handelt es sich um einen Vertrag mit einer Einmalprämie für den benannten Versicherungszeitraum von 10 Jahren (XCARE+KITCHEN oder KITCHEN) endet dieser mit Ablauf der im Versicherungsschein benannten Versicherungsperiode. Eine vorzeitige Kündigung ist unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von drei Monaten nach Ablauf des dritten Versicherungsjahres möglich. Die Kündigung hat in Textform zu erfolgen. Zur Wahrung der Frist ist der Zugang der Kündigung bei GARANTIEMAX GmbH, Museumsplatz 7, 32257 Bünde, E-Mail: kuendigung@garantiemax.de maßgeblich.

         

        § 12 Haftungsausschluss

        1. Für Schäden, die an anderen Rechtsgütern als dem Leben, Körper oder der Gesundheit entstehen, ist die Haftung ausgeschlossen, soweit die Schäden nicht auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten von GARANTIEMAX, eines von deren gesetzlichen Vertretern oder einem von deren Erfüllungsgehilfen beruhen und das Verhalten auch keine Verletzung von vertragswesentlichen Pflichten ist. Wesentliche Vertragspflichten sind solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen.

        2. Die vorgenannten Haftungsausschlüsse und Beschränkungen gelten außerdem nicht im Fall der Übernahme ausdrücklicher Garantien durch GARANTIEMAX sowie bei Ansprüchen wegen fehlender zugesicherter Eigenschaften.

         

        Gesetzliche Widerrufsbelehrung

        Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) den Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss.

        Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie GARANTIEMAX (GARANTIEMAX GmbH, Museumsplatz 7, 32257 Bünde, E-Mail: kuendigung@garantiemax.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, den Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

         

        Widerrufsfolgen

        Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangener Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z. B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren bzw. herausgeben, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

        JETZT 30 GERÄTE SICHERN

        Für nur 99,- € im Jahr

        Mit XCARE+ schützt Du alle Deine elektronischen Geräte in Deinem Haushalt. Ganz gleich, ob Thermomix, Smartphone, PC, E- Bike oder Backofen.

        Leistungen

        Fernseher/ Monitor
        Hörgerät
        MacBook
        PC/ Computer
        Smartwatch
        Spielekonsole
        Mähroboter
        Drohne
        und vieles mehr...
        Küche
        Backofen
        Spülmaschine
        Kaffeemaschine
        Herd
        Kühlschrank
        und vieles mehr...
        iPhone
        iPad
        Kamera/ GoPro
        Laptop
        Smartphone
        Tablet/ Phablet
        und vieles mehr...
        E-Bike
        E-Roller
        E-Scooter